Das große Buch der Physik

Die Lesezeit beträgt 83 Sekunden

Das große Buch der Physik – Auf der Suche nach der Weltformel

  • Erfolgsthema Naturwissenschaft und Wissenschaftsgeschichte
  • Von der Big Bang Theory bis in die Welt der Elementarteilchen – Wissen leicht und verständlich vermittelt
  • Der neue Titel von Bestsellerautor Ernst Peter Fischer

Überall Grund zum Staunen! Denn die Physik erkundet präzise das Größte und das Kleinste in der Welt, den Kosmos und seine Grenzen, die Atome und ihr Innenleben. Vor allem aber auch das, was sich dazwischen abspielt: den Zusammenprall zweier Autos, Raketen auf dem Weg zum Mond oder schmelzende und schwimmende Eisberge. Und so lohnt sich Physik als alltäglicher Spaß – Warum ist der Himmel blau? – genauso wie als akademische Disziplin – Wodurch werden Atome stabil? Der Wissenschaftshistoriker und Bestsellerautor Ernst Peter Fischer liefert mit seinem neuesten Buch eine verständliche und unterhaltsame Darstellung des „schönsten, das wir haben“ (Albert Einstein). Physik lohnt sich. Und dieses Buch allemal! Sie werden überrascht sein.


Das große Buch der Physik
Das große Buch der Physik

Ernst Peter Fischer

Ernst Peter Fischer, geboren 1947 in Wuppertal, studierte Mathematik, Physik und Biologie und promovierte 1977 am California Institute of Technology. Er habilitierte sich im Fach Wissenschaftsgeschichte, lehrte an der Universität Heidelberg und ist wissenschaftlicher Berater der Stiftung „Forum für Verantwortung“. Ernst Peter Fischer schreibt für „Geo“, „Bild der Wissenschaft“, die „Weltwoche“ und die „FAZ“. Für seine Arbeit erhielt er mehrere Preise, u.a. den Sartorius-Preis der Akademie der Wissenschaften und die Medaille der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für Naturwissenschaftliche Publizistik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.