blue m Zahncreme – Familien Zahnpflege-Set

Die Lesezeit beträgt 246 Sekunden

blue m Zahncreme – Ein Zahnpflege-Set, das Familien strahlen lässt. Mundpflege und Allgemeingesundheit stehen in Verbindung, deshalb hat gute Zahnpflege viele Aufgaben: vor Karies schützen, der Entstehung von Zahnbelägen entgegenwirken, Zahnsteinbildung vorbeugen, schonend reinigen und die gesamte Mundflora in einem gesunden Gleichgewicht halten. Immerhin kann der Mund bei mangelhafter Hygiene auch zur Eintrittspforte für schädliche Bakterien in den Körper werden. blue m bekämpft aber nicht nur die Bakterien, sondern fördert dank des Sauerstoffs den Heilungsprozess von wunden Stellen im Mund. Dr. Peter Blijdorp und sein Team haben mit der blue m-Formel also Produkte wie Zahncreme, Mundwasser und -gel für die Gesundheit und Pflege des menschlichen Körpers entwickelt. Das bestätigt auch die Medizin, denn das Mundgel erfüllt alle hohen Anforderungen, um in Deutschland als Medizinprodukt zu gelten. So kann man sich noch im Alter gegenseitig ein frisches Lächeln mit gesunden Zähnen schenken.

Nachfolgend und unter www.bluem-care.de erhalten Sie Informationen über die spezielle Formel dieser Innovation, die in vielen Facetten rund um die Zahngesundheit und -ästhetik überzeugt…

Entwickelt von einem Team aus Zahnärzten, Kieferchirurgen und Implantologen unter der Leitung vom angesehenen Kieferchirurg Dr. Peter Blijdorp, der seit 1976 zehntausende Implantate setzte, hat sich die blue m-Zahncreme auf dem deutschen Markt etabliert und zählt als außergewöhnliches Mundpflegeprodukt der Spitzenklasse. Die Besonderheit dabei ist die einzigartige Formel, die eine hohe Konzentration an aktivem Sauerstoff enthält, der tief in das Zahnfleisch eindringt und somit die Zahnfleischtaschen um die Zähne herum sauber und frei von schädlichen Bakterien hält. Zudem beinhaltet die Zahncreme desinfizierende Aktivsubstanzen, die zum Teil aus Honigenzymen stammen. Dieses Produkt tötet also nicht nur Bakterien ab, sondern sorgt allgemein für eine bessere Heilung von entzündetem oder verletztem Zahnfleisch und ist deshalb besonders wertvoll für die Zahngesundheit und den ganzen Körper. Bis heute hat Blijdorp über 50 Artikel in führenden Fachzeitschriften veröffentlicht und führt weiterhin Untersuchungen und Studien über die Wirkung von Sauerstoff auf den Heilungsprozess durch.


blue m Zahncreme


 

Die Formel für Wundheilung und Prävention

Aktiver Sauerstoff und Honig. – Vielmehr braucht es eigentlich nicht, um unangenehme Entzündungen im Mundraum binnen kürzester Zeit wieder loszuwerden bzw. sie erst gar nicht entstehen zu lassen.

Keine Chance den Bakterien

Durch die einzigartige Formel der blue m-Zahncreme bekommen Zähne und Zahnfleisch von Beginn an die bestmögliche Reinigung und Pflege. Denn blue m bekämpft wirksam Bakterien, die zur Entstehung von Zahnbelägen beitragen von vornherein.

Effektiv bei Entzündungen

Die blue m-Mundpflegeprodukte sind mit hochkonzentriertem aktivem Sauerstoff angereichert, der unter anderem aus Honigenzymen stammt. Ob rund um eine zahnärztliche Versorgung, im Rahmen einer kieferorthopädischen Therapie (z. B. bei Multibandbehandlungen oder Einsatz von Miniimplantaten) oder bei Parodontalerkrankungen angewandt – blue m trägt effektiv zur Wundheilung und Schmerzlinderung bei und beugt bakteriellen Entzündungen vor.

Ist das die Zähne umgebene Gewebe entzündet bzw. erkrankt (z. B. bei einer Zahnfleisch- oder Implantatentzündung), wird es nicht optimal mit Sauerstoff versorgt. Es kann Bakterien nur eingeschränkt abwehren und sich daher nur langsam wieder erholen. Kommt hingegen blue m zur Anwendung und wird z. B. in Form von blue m-Mundgel (in Deutschland als Medizinprodukt zugelassen) auf die Entzündung aufgetragen, wird dessen Heilung beschleunigt und die Regeneration des Gewebes gefördert. Und das nachweislich! Ein weiterer positiver Effekt ist die Reduzierung der Tiefe von Zahnfleischtaschen.

Aktiver Sauerstoff fördert Zellwachstum

Regeneriert sich entzündetes Gewebe, spielen sowohl molekularer als auch aktiver Sauerstoff eine wichtige Rolle. Während molekularer Sauerstoff jedoch lediglich zum Stoffwechsel der Zellen beiträgt, agiert aktiver Sauerstoff als sogenanntes Biosignal für das Wachstum von Zellen, indem es deren Reaktion auf äußere Reize erhöht und somit die Wundheilung fördert. Wird also aktiver Sauerstoff lokal auf die betroffene Wunde appliziert, werden Wachstumsfaktoren und Enzyme gemeinsam mit dem spontan aus den Makrophagen (Zellen unseres Immunsystems) freigesetzten, aktiven Sauerstoff aktiviert. Die Folge ist ein intensives Stimulieren des Zellwachstums, woraus eine schnellere Geweberegeneration resultiert. Essenziell ist dabei die Bildung neuer Blutgefäße, wobei die Sauerstoffkonzentration deren Geschwindigkeit, Quantität und Qualität direkt beeinflusst.

Rundum gesund im Mund

blue m-Pflegeprodukte (z. B. Zahncreme oder Mundspülung) können auch präventiv zur Förderung der Mundgesundheit eingesetzt werden. So dringt der aktive Sauerstoff selbst in schwer zugängliche Bereiche des Mundraums tief ins Zahnfleisch ein, reinigt die Zahnfleischtaschen rund um die Zähne und wirkt antibakteriell. Zahnfleischrückgang oder Zahnbelag können somit erst gar nicht entstehen. Sie rundet die tägliche Zahnpflege für weißere Zähne optimal ab. Mehr auf www.bluem-care.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.