Catwalk in 10.000 Metern Höhe – Lufthansa überrascht Gäste

Die Lesezeit beträgt 80 Sekunden

Catwalk in 10.000 Metern Höhe – Lufthansa überrascht seine Gäste mit einem Angebot der Extraklasse. Auf dem Weg zur Fashion Week New York können Gäste an Bord einer Boeing 747-8 exklusive Modenschauen erleben. Der New Yorker Modedesigner Rubin Singer gewährt bereits vor der eigentlichen Fashion Show im Big Apple einen Blick auf seine Damenkollektionen. Hoch über dem Atlantik wird der Mittelgang zum Catwalk.

In einer weiteren Fashion Show präsentiert eine Lufthansa-Crew den Look der vergangenen 60 Jahre – von den Anfängen der kommerziellen Luftfahrt in den Propellermaschinen bis zu den heutigen Düsenjets. Nicht nur Mode beeinflusste die Uniform der Flugbegleiter, sondern auch die Flugziele. So gibt es eine Tropenuniform als auch einen traditionellen japanischen „Yukata“. Auch Dirndl werden an Bord getragen, wenn in München Oktoberfest ist. Bei den Designs der klassischen Uniformen werden Ihnen einige Namen bekannter Modedesignern begegnen.

Exklusiver Catwalk in 10.000 Metern Höhe

Erleben Sie auf dem Weg zur Fashion Week New York exklusive Modenschauen an Bord einer Boeing 747-8. Der angesagte New Yorker Modedesigner Rubin Singer gewährt bereits vor der eigentlichen Fashion Show im Big Apple einen Blick auf seine Damenkollektion. Hoch über dem Atlantik wird der Mittelgang zum Catwalk.

 

Catwalk
@Lufthansa

Modische Trends beeinflussen auch die Uniformen unserer Flugbegleiter. In einer weiteren Fashion-Show präsentiert eine Lufthansa-Crew den Look der vergangenen 60 Jahre. Passend zum Rückblick ist der Jumbo-Jet im Lufthansa-Design der 1970iger Jahre lackiert.

Jeder Fluggast auf  Flug LH 400 am 8. Februar 2017 von Frankfurt nach New York  – egal in welcher Buchungsklasse – ist bei diesem einzigartigen Event mit dabei.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.