Lifestyle Kinderhelm Little Nutty wird als bestes Kinderprodukt ausgezeichnet

Die Lesezeit beträgt 152 Sekunden

Lifestyle Kinderhelm Little Nutty wird als bestes Kinderprodukt ausgezeichnet – CosmoBike Tech Award 2017: Little Nutty Helm wird als bestes Kinderprodukt ausgezeichnet.  Der Kinderhelm Little Nutty der Trendmarke Nutcase punktet mal wieder in Design und Funktion. Der amerikanische Hersteller zeigt sein Können auch wieder auf der diesjährigen CosmoBike Show in Verona. Dort wurden zum 3. Mal die 18 besten Ideen aus den Bereichen „Technik“, „Design“ und „Innovation“ vorgestellt. Unter den 11 Siegern und 7 Sonderehrungen ist auch trendige Helmhersteller Nutcase dabei. 

 

Little Nutty

Litte Nutty ganz groß

Der Little Nutty bekam bei der diesjährigen CosmoBike eine Sonderehrung in der Kategorie „Fahrsicherheit“. Die patentierte Mips-Technologie (Multidrectional Impact Protection Systems)  macht den Helm besonders sicher bei Aufprällen und verhalf so zum Award „bestes Produkt für Kinder“. Das patentierte System aus Schweden bietet einen besseren Schutz bei Stürzen, speziell bei schrägen Aufprallrichtungen. Bei den MIPS-Helmen werden die äußere Schale und das Innenpolster durch eine reibungsarme Zwischenschicht getrennt, was für eine optimale Anpassung des Helmes an den Kopf sorgt. Der praktische Magnetverschluss macht es auch für die kleinen Radfahrer ganz einfach, den Helm auf- und abzuziehen.

 

Trendig im Partnerlook

Nutcase beweist mit seinen Helmserien mal wieder, dass Sicherheit auch cool aussehen kann. Nun können auch Eltern und Kinder einheitlich auf dem Bike unterwegs sein, denn bestimmte Designs sind sowohl als Street- (für Erwachsene) als auch als Little/Baby Nutty-Modell verfügbar. Natürlich sind auch die Street-Modelle für Erwachsene mit Mips ausgestattet. Auch wer ein schlichteres Auftreten bevorzugt, wird auf seine Kosten kommen mit den neuen, modernen Mustern in dezenten Farbvariationen. Nutcase präsentiert Helme für Jedermann – egal ob jung oder alt, kreativ oder ruhig, ladylike oder für echte Kerle.

Über Cosmic Sports:

Cosmic Sports mit Sitz in Fürth (Deutschland) ist Distributor von Fahrradzubehör von 40 Premium-Marken. Das 1997 gegründete Unternehmen hat sich zu einem der führenden Distributoren für High-End-Fahrradkomponenten und –zubehör in Europa entwickelt und bedient die Märkte in Deutschland, Österreich, Benelux, Italien und Frankreich.

Weitere Informationen unter www.cosmicsports.de

 

Über Nutcase Inc:

Nutcase Helmets ist der Erfinder der Kategorie Lifestyle-Helme. Nutcase wurde 2006 von Michael Morrow, ehemaliger Creative Director von Nike, gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt originelle, kreative und innovative Helme für Menschen, die es lieben, mit dem Fahrrad, Skateboard, Longboard oder auf Inlineskates unterwegs zu sein und das Leben zu genießen. Mit Hauptsitz in Portland, Oregon, unterhält Nutcase ein flächendeckendes Netz von mehr als 600 Fachhändlern in den Vereinigten Staaten und arbeitet mit Einzelhändlern in über 30 Ländern weltweit zusammen. Nutcase zeigt, dass sich Style und Sicherheit beim Schutz von Köpfen optimal kombinieren lassen.

 

 

 

 

GraviTrax – Das Spiel mit der Schwerkraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.