avoseedo – So züchten Sie einen Avocado Baum

Die Lesezeit beträgt 81 Sekunden

avoseedo – Die Avocado zählt sicherlich zu einer Lifestyle Frucht. Nun können Familien ganz einfach aus dem Kern einer Avocado einen neuen Baum züchten – Mit avossedo gelingt das garantiert.  Avocados sind birnenförmige Butterfrüchte. Das Avocado-Fett ist eines der gesündesten Fette, da es reichlich einfach ungesättigte Fettsäuren enthält.
Zudem liefert die Avocado folgende Vitamine:

  • Vitamin K1
  • Vitamin B9 (Folate)
  • Vitamin C
  • Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Kalium
  • Vitamin B6
  • Vitamin E
  • Vitamin B3 (Niacin)
  • Kupfer
  • Vitamin B2 (Riboflavin)
  • Magnesium
  • Mangan

So einfach funktioniert die Zucht.

Öffnen Sie eine Avocado und entfernen Sie den Kern. Ziehen Sie die Haut von dem Avocado-Kern und legen sie diese mit der flachen Seite nach unten (es ist ein kleiner Fleck) in den AvoSeedo. Nun, setzen Sie den AvoSeedo in einen Topf, füllen den Topf mit Wasser und stellen diesen  an einen sehr sonnigen Platz. Nach 3-4 Wochen wird dieser Kern  knacken und eine Wurzel beginnt zu wachsen. Noch 1-2 Wochen später entsteht ein kleiner Baum. Sobald die zarte Pflanze  5 bis 8 cm groß  ist und sich einige Blätter gebildet haben, sollten Sie den neuen Avocado Baum in einen Pflanze Topf mit Erde einpflanzen.


avoseedo
©avoseedo

 

avoseedo
©avoseedo

 

 

avoseedo
©avoseedo

 


avoseedo
©avoseedo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.