Toyota Prius Plug in Hybrid – Umweltverträglich und sicher für Familien

Die Lesezeit beträgt 102 Sekunden

Toyota Prius – Umweltverträglich und sicher: Der Toyota Prius Plug-in Hybrid erzielte im jüngsten Crashtestverfahren des US-amerikanischen Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) Bestwerte und wurde als „Top Safety Pick+“ ausgezeichnet. Toyota und Lexus führen, bereits zum dritten Mal in Folge, die Markenwertung 2017 mit insgesamt neun „Top Safety Pick+“-Bewertungen an. Toyota Prius – Das IIHS zeichnet Fahrzeuge aus, die in den jährlich durchgeführten strengen Crashtestreihen den besten Insassenschutz bei Frontal-, Heck-, Seiten- und Überschlagscrashs bieten. Bewertet wurden zudem aktive Sicherheitssysteme zur Verhinderung eines Frontalaufpralls und erstmals auch Scheinwerfersysteme. Toyota Prius – Der Prius Plug-in Hybrid gewährt mit serienmäßigen „Toyota Safety Sense“ ein Höchstmaß an Sicherheit und Fahrerunterstützung. Das Paket enthält ein Pre-Collision Safety System mit Fußgänger-Erkennung und automatischer Notbremsung, einen Spurhalte-Assistenten mit Lenkassistent, eine in allen Geschwindigkeitsbereichen arbeitende adaptive Geschwindigkeitsregelanlage sowie einen Fernlicht-Assistenten. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein Totwinkel-Assistent und eine Ausparkhilfe (Rear Cross Traffic Alert). Zudem verfügt der Prius über energiesparende LED-Matrix Scheinwerfer mit geschwindigkeitsabhängiger Leuchtweitenregelung.


Toyota Prius
©Toyota Deutschland

Zur Sicherheit gesellt sich beim Plug-in Hybrid eine hohe Effizienz: Die 8,8 kWh starke Lithium-Ionen-Batterie ermöglicht häufigere und längere Strecken im Elektromodus und erhöht die Gesamtreichweite. Der Durchschnittsverbrauch beläuft sich dabei auf lediglich 1,0 Liter plus 7,2 kWh je 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von nur 22 g/km. Dank des effizienten Hybridantriebes verbraucht er selbst bei entleerter Traktionsbatterie nur 3,4 Liter auf 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von nur 79 g/km

Neben dem Toyota Prius Plug-in Hybrid haben in diesem Jahr acht weitere Modelle von Toyota und Lexus die angesehene Auszeichnung „Top Safety Pick+“ des renommierten Instituts erhalten, die für amerikanische Kunden ein wichtiges Kaufkriterium darstellt.

Mehr Details unter nachstehendem Link:
http://m.iihs.org/mobile/ratings/mobileratings/tsps

Insgesamt zeichnete das Institut in diesem Jahr 82 Modelle als „Top Safety Pick+“ und „Top Safety Pick“ aus. IIHS ist eine gemeinnützige Organisation, deren Ziel die Verringerung von Unfällen auf US-amerikanischen Straßen ist. Getragen wird IIHS von den nordamerikanischen Autoversicherern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.