GraviTrax – Das Spiel mit der Schwerkraft

Die Lesezeit beträgt 105 Sekunden

GraviTrax – Das Spiel mit der Schwerkraft – Die Physik folgt ihren eigenen Regeln. Im September bringt Ravensburger ein anspruchsvolles Kugelbahn-System auf den Markt, das mit den Gesetzen der Schwerkraft spielt. Kinder wie Erwachsene sind dabei immer wieder aufs Neue herausgefordert, aktionsreiche Streckenverläufe zu planen, auszuprobieren und zu realisieren. Durch Magnetismus, Kinetik und Gravitation bahnen sie so den Kugeln einen Weg ins Ziel. Ein prüfender Blick, der Startknopf wird gedrückt. Die Metallkugeln flitzen durch die Konstruktion aus Schienen und Bausteinen auf unterschiedlichen Ebenen: Die rote Kugel kreuzt dabei die Laufbahn der grünen. Magnetisch angezogen, schießt die Gauß-Kanone die blaue Kugel ins Rennen. Die grüne gerät in den Wirbel und wird in der Zwischenzeit von der blauen überholt…

Ob im freien Spiel oder beim Lösen der vorgegebenen Aufgabenkarten: Bei „GraviTrax“ ist der Weg das Ziel. Es gilt, physikalische Gesetze geschickt zu nutzen und die verschiedenen Bauteile logisch zusammenzubauen – erst dann rollen die Kugeln. Kinder wie Erwachsene sind immer wieder aufgefordert, den Lauf der Kugeln durch veränderte Streckenverläufe und neu eingesetzte Elemente zu beeinflussen. Action-Steine helfen zum Beispiel Höhenunterschiede zu überwinden, mechanische Effekte auszulösen oder Kugeln zu beschleunigen. Die Aufgabenkarten und Baupläne erleichtern den Einstieg in das freie Bauen und Konstruieren.

GraviTrax, das innovative Bausystem von Ravensburger, regt kleine und große Konstrukteure ab acht Jahren zum Planen, Ausprobieren und Realisieren der Streckenverläufe an. Das Starter-Set besteht aus über 100 Bauteilen wie zum Beispiel einer Gauß-Kanone, Weichen oder einem Wirbel sowie einem variablen Spielplan, transparenten Ebenen, Aufgabenkarten, Bauplänen und fünf Metallkugeln und wird etwa 50 Euro kosten. Sechs Erweiterungs-Sets mit zusätzlichen Action-Steinen oder weiterem Baumaterial sorgen für noch mehr Abwechslung und gewagtere Konstruktionen. Die Sets sind ab September 2017 im Handel erhältlich.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.