Bergparadies Arosa Lenzerheide – Lifestyle Familien besuchen das Schweizer Bergparadies

Die Lesezeit beträgt 84 Sekunden

Bergparadies Arosa Lenzerheide – Mit seinen stimmigen Konzepten für Familien und einem eindrucksvollen Erlebnispaket für den Bergurlaub begeistert Arosa Lenzerheide. Besonders großen Anklang bei Lifestyle Familien finden die drei Angebote der Destination Arosa: kostenlose Skikurse für Kinder und Jugendliche sowie das „All-Inclusive-Angebot“ für Sommergäste und das geplante Bärenland. So bietet die Destination Arosa bis weit in den Frühling 2018  hinein Gratisskikurse für seine kleinen und jugendlichen Gäste an, um ihnen ein freudiges und sicheres Erkunden der 225 Pistenkilometer zu ermöglichen.


Bergparadies Arosa Lenzerheide
© Arosa

Bergparadies Arosa Lenzerheide – Großen Anklang bei Lifestyle Familien findet auch das noch weitgehend unbekannte „All-Inclusive-Angebot“, das Gästen jeden Alters bei einem Besuch in Arosa die Möglichkeit eröffnet, das Alpenparadies mit seinen 310 km langen markierten Wanderwegen im Sommer zu erkunden. Mit Bergbahnen, Bussen oder dem Zug gelangen Wanderer, Spaziergänger und Biker damit auf luftige Berggipfel, zu Panoramarouten und unterhaltsamen Themenpfaden. Um das attraktive Urlaubserlebnis abzurunden, sind auch der Seilpark, das Natur-Strandbad, die Driving-Range, die Eishalle, der Tretbootverleih und das Heimatmuseum mit der Arosa Card kostenlos.

Bergparadies Arosa Lenzerheide- Das Thema Lifestyle insbesondere für Familien ist natürlich auch in Arosa sehr präsent. Die beiden 5*-Häuser (Tschuggen Grand Hotel und Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa) bieten exklusive Lifestyle Erlebnisse für Familien. Insbesondere das Arosa Kulm Hotel bietet diesen Sommer eine Pauschale speziell für Lifetsyle Familien an. Zudem begeistern Naturerlebnisse wie der Eichhörnchenweg oder die Handy Safari erfahrungsgemäss Gross und Klein. Auch die Events – wie zum Beispiel die Arosa ClassicCar oder das Märchen- und Geschichten-Festival Klapperlapapp – treffen die Ansprüche von Familien genau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.