Campingplätze Landal GreenParks – Lifestyle Familien Camping

Die Lesezeit beträgt 226 Sekunden

Campingplätze von Landal GreenParks – Lifestyle Familien Camping – Die Tage sind wieder spürbar länger, das Wetter wird wärmer und die Sonnenstrahlen fühlen sich auf der Haut schön warm an: endlich Frühling! Die etwa acht Millionen deutschsprachigen Camper spüren schon das Kribbeln der Vorfreude, denn Ende März starten die meisten Campingplätze in die neue Saison. Auch auf den sieben Campingplätzen von Landal GreenParks heißt es dann wieder: Zelte, Gaskocher und Isomatten raus. Die Campingplätze von Landal GreenParks liegen inmitten schönster Naturlandschaften in Deutschland und den Niederlanden. Ob im Wald, in den Weinbergen oder direkt an der Küste, ob auf Gras, Kies oder Sand: Hier findet jeder Camper den perfekten Platz für sich.Ohne weite Anreise erreichen Urlauber aus Deutschland die Plätze Sonnenberg, Warsberg und Wirfttal in Rheinland-Pfalz. In der niederländischen Provinz Gelderland kommen Landal-Camper in Coldenhove und Rabbit Hill unter. Meeresluft am Campingplatz gibt es auf den direkt an der Küste gelegenen Plätzen


Campingplätze
Campingplätze Landal Sluftervallei – ©Landal

Sluftervallei und Esonstad.

Perfekte Urlaubsform für Familien

Spuren suchen, Hütten bauen, Abenteuer in den Wäldern oder Dünen erleben – Kinder lieben Camping. Ein Zelturlaub bei Landal ist für Familien ganz besonders geeignet, denn Campingurlauber können alle Parkeinrichtungen wie beispielsweise Schwimmbad, Kinder-Club, Indoor- und Outdoor-Spielplätze, Restaurant, Parkshop und Fahrradverleih nutzen. So kommen garantiert alle Familienmitglieder auf ihre Kosten.

Esonstad ist ADAC-Superplatz 2017

Landal Esonstad hat jetzt eine ganz besondere Auszeichnung für seinen Campingplatz bekommen: Der im niederländischen Friesland gelegene Platz erhält den Titel „ADAC-Superplatz 2017“. Entscheidend für die Platzierung waren die zahlreichen Parkeinrichtungen, die hervorragenden Sanitärausstattungen und gute Stellplätze. Landal Esonstad liegt am Rand des Nationalparks Het Lauwersmeer und ist an die Fährverbindung zur Watteninsel Schiermonnikoog angeschlossen. Das maritime Flair Frieslands und die wasserreiche Landschaft haben Naturliebhabern und Wassersportfans gleichermaßen viel zu bieten.

Das etwas andere Campen

Wer beim Camping das Gefühl der Freiheit und des Abenteuers liebt, dabei aber nicht auf einen gewissen Komfort verzichten möchte, liegt im Trend. Die Reisebranche erfand für die neuen Formen des glamourösen Campens den Begriff „Glamping“. Diese Zielgruppe findet bei Landal ebenfalls passende Angebote. Auf mehreren Plätzen haben Urlauber ein komplett eingerichtetes Mobilheim mit Veranda zur Verfügung. Mobilheim-Urlauber genießen zwei bis drei Schlafzimmer mit „echten“ Betten, eine Küche, ein Badezimmer mit Dusche und Toilette sowie genügend Stauraum für die eigenen Sachen. Die Mobilheime sind für vier bis sechs Personen ausgerichtet und immer idyllisch in die Landschaft eingebettet. Auf dem Campingplatz von Landal Sonnenberg stehen 2017 brandneue Mobilheime in moderner und freundlicher Gestaltung für die neue Campingsaison bereit.

Die Woodlodges von Landal fügen sich organisch in die sie umgebenden Wälder ein. Urlauber genießen die Ruhe eines Campingplatzes und brauchen doch auf den Komfort eines eigenen Badezimmers und einer privaten Küche nicht zu verzichten. Auf der möblierten Terrasse mit Sonnensegel lässt es sich herrlich ausspannen.

Richtig luxuriös wird es in den Safarizelten. Nur eine Wand aus Leinen trennt Urlauber von der Natur. Innen befinden sich jedoch eine voll ausgestattete Küche, ein Lounge- und ein Essbereich sowie abgetrennte Schlafzimmer und ein Badezimmer. Von der komfortablen und teilweise überdachten Holzterrasse aus können Eltern ganz entspannt ihren Kindern beim Spielen zusehen. In kühlen Nächten spendet ein Pelletofen angenehme Wärme und eine behagliche Atmosphäre.

Und wer mal in einem voll ausgestatteten Baumhaus übernachten möchte, kann das in Landal Miggelenberg tun. Das Baumhaus in drei Metern Höhe ist über eine Holztreppe erreichbar. Ein Traum für große und kleine Kinder: Von der Terrasse führt eine Rutschbahn nach unten. Mit zwei Schlafzimmern, einer voll eingerichteten Küche, Dusche, WC und einem Wohnzimmer mit Sitz- und Essecke ist das Baumhaus das perfekte Urlaubszuhause für eine bis zu vierköpfige Familie.

Aktionen bei Landal zur Earth Hour

Zum Campen gehört auch der Blick in den Sternenhimmel. Das geht besonders gut, wenn in der Umgebung möglichst wenig elektrische Lichtquellen für „Lichtverschmutzung“ sorgen. Landal ist stets um nachhaltiges Wirtschaften bemüht und daher beteiligen sich auch viele Parks an der Earth Hour: Am Abend des 25. März wird wie in Millionen anderer Haushalte und Einrichtungen eine Stunde lang das Licht ausgeschaltet. In Landal Sonnenberg und Wirfttal beispielsweise geht das ganze Restaurant in den Candle-Light-Betrieb: das Abendessen wird ausschließlich bei Kerzenschein serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.