chocomusic 2016

ChocoMusic – Lifestyle Event rund um die Schokolade am Gardasee

Die Lesezeit beträgt 61 Sekunden

ChocoMusic – Alles rund um die Schokolade. Zur Osterzeit erwachen die Natur und Orte rund um den See zu neuem Leben. Alles blüht und grünt und die Häuserfassaden strahlen um die Wette mit frisch bepflanzten Blumenkästen und dekorierten Schaufenstern. Anders als in Deutschland gibt es in Italien zu Ostern keine bunt gefärbten Hühnereier oder gar Osterhasen. Dort hat das Schokoladen-Osterei eine lange Tradition, das liebevoll verziert oder in knallbunten Glanzfolien verpackt in vielen Geschäften und Konditoreien zu finden ist. Größe und Inhalt des Ostereis sind ganz der Fantasie überlassen und reichen von Mini-Versionen bis hin zu mannshohen Varianten. Allen gemeinsam ist jedoch die Füllung mit den unterschiedlichsten Überraschungen.


ChocoMusic
©Garda Trentino S.p.A

Ganz im Zeichen des Schokoladen-Ostereis steht das Städtchen Riva del Garda vom 14. bis 17. April 2017, wenn das Festival Chocomusic zum vierten Mal stattfindet. Auf der Piazza Cesare Battisti treffen Besucher auf regionale Chocolatiers, erfahren auf Vorträgen alles rund um den globalen Kakaoanbau oder besuchen Workshops. Schokoladen-Verkostungen, Live-Kochshows, ein großes Angebot an Spielen und musikalische Begleitung durch das Orchester der Stadt runden das Event ab. Der Eintritt ist frei. Wer braucht da noch den Osterhasen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.