Kapstadt: Perfekter Familienurlaub mit Kind

Die Lesezeit beträgt 168 Sekunden

Die Trend-Metropole Kapstadt:  (junior.family) Sie wird als Urlaubsziel aufgrund seiner abwechslungsreichen Angebote  und der attraktiven Preis-Leistungsverhältnisse für Familien immer beliebter.  Das Cape Grace, vom US-amerikanischen Reisemagazin Travel & Leisure bei den  2016 World Best Awards zu einem der 100 besten Hotels der Welt gekürt, ist voll auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern jeden Alters eingerichtet. Nebst traumhaften Tafelberg-Ausblicken und einer zentralen Lage an der V&A Waterfront ist das Luxushotel mit seinen kinderfreundlichen Angeboten sowie großen Suiten und Familienapartments ideal, um für kurze Zeit vom stressigen Elternalltag abzuschalten. Die Übernachtung mit Frühstück kostet ab ZAR 6377 / ca. €406, Kinder bis 2 Jahre zahlen nichts und Kinder bis 11 Jahre R165 / ca. €12. Informationen finden sich unter www.capegrace.com.

Kapstadt
©CapeGrace

Der warmherzige 5-Sterne Service des Cape Grace ist legendär und mit dem „Family Time“-Arrangement werden Familien bei mehr als drei Übernachtungen mit kostenlosen Extras verwöhnt. Dazu gehören Mahlzeiten für die Kleinen, ein In-Room Dining Gutschein für einen Familien-Fernsehabend inklusive Popcorn und DVDs sowie Kinderbetreuung mit qualifizierten Babysittern. Das Cape Grace-Erlebnis beginnt schon beim Check-in. Kleine Gäste werden am Prozess aktiv beteiligt und bekommen einen persönlichen Check-in-Service sowie ein Begrüßungsgeschenk mit tollen Überraschungen.

Im Zimmer stehen Babybetten, Mal – und Rätselbücher sowie altersgerechte Kinder-Toilettenartikel und Badespielzeug bereit. Zu den kinderfreundlichen Angeboten des Hauses zählen ein Pool, der wie ein Boot eingerichtet ist und Aktivitäten wie Lebkuchen-Dekoration, Vorlesestunden sowie spezielle Kinder-Spa-Behandlungen. Auch das Restaurant ist auf Familien eingestellt mit Hochstühlen und einem reichhaltigen Kindermenü mit Lieblingsspeisen wie Gemüsesuppe mit Buchstabennudeln. Das komplette Familienangebot kann in der Cape Grace App eingesehen werden, die es kostenlos im App Store gibt. Die zentrale Lage des Cape Grace ist unschlagbar. Das Haus liegt an einem sicheren, privaten Kai direkt im Herzen der V&A Waterfront, die meistbesuchte Touristenattraktion in Kapstadt. Neben einem riesigem Restaurant – und Shopping Angebot zeigen hier zahlreiche Straßenentertainern ihr Künste und man kann Ozeandampfer und Segelboote beim Ein – und Auslaufen in den Hafen bestaunen. Kapstadts beste Familienattraktionen liegen direkt vor der Tür des Cape Grace und können bequem zu Fuß erreicht werden. Dazu gehören unter anderem:

Two Oceans Aquarium

Für alle, die sich für die Geheimnisse der Unterwasserwelt begeistern, ist das Two Oceans Aquarium genau das Richtige. Ganz Mutige, die den Meereslebewesen so nah wie möglich kommen möchten,  können sogar einen Tauchgang mit Haien wagen. Auch für Kinder hat das Aquarium einiges zu bieten (z.B. Treffen mit Pinguinen).

Kids Ahoy Spielplatz

Damit die Waterfront auch für Kinder zu einem super Erlebnis wird, gibt es hier einen tollen Erlebnisspielplatz. Hier können sich die lieben Kleinen auf Klettergerüsten, Wippen und vielem mehr so richtig austoben. Ein Muss für Familien mit kleinen Kindern.

Cape Wheel

Das 50 Meter hohe Riesenrad bietet die einmalige Gelegenheit, Kapstadt aus der Luft entdecken zu können, ohne dabei den Tafelberg erklimmen zu müssen. 

Jolly Roger Pirate Boat 

Arrrrrrr und Ahoy! Mal mit einem echten Piratenboot fahren – was gibt es Cooleres? Ganz genau, nichts! Ein besonderer Spaß für die ganze Familie. Jolly Roger bietet dreimal täglich Fahrten an: Morgens, nachmittags und abends. Eine Bootsfahrt dauert 60 Minuten. Also nichts wie an Bord und bereit machen zum Entern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.