Lifestyle Familien Ski Saisonfinale in Tracht – Kostenloses Frühlingsskilaufen

Die Lesezeit beträgt 127 Sekunden

Lifestyle Familien Ski Saisonfinale in Tracht – Angenehme Temperaturen, perfekter Firn und strahlender Sonnenschein machen das Skifahren im Frühling zu einem ganz besonderen Highlight. Beste Stimmung und Pistengaudi sind beim „Lederhosen Wedelfinale“ im größten Skigebiet des Zillertals garantiert – denn wer zum Saisonfinale der Zillertal Arena in Lederhose oder Dirndl kommt erhält einen kostenlosen Tagesskipass!


Lifestyle Familien
Mit Lederhose, Dirndl und Sonnenschein zum Saisonfinale in der Zillertal Arena – kostenlosen Frühlingsskilauf im größten Skigebiet des Zillertals genießen. (Bild: Hannes Sautner)

Das Saisonfinale in Tracht hat in der Zillertal Arena schon Tradition, denn alle Jahre wieder heißt es am letzten Wochenende im größten Skigebiet des Zillertals: „Auf geht’s zum Lederhosen Wedelfinale!“. Wer am 22. und 23. April 2017 in Dirndl oder Lederhose auf die Piste geht, erhält einen gratis Tagesskipass und kann sich zudem auf tolle Specials in ausgewählten Hütten in der Skiregion freuen. Live Musik, ein gratis Schnapserl oder „Lederhosen Wedel Partys“ sind nur die Spitze des Eisberges! Also nichts wie los in die Zillertal Arena, um die Saison mit einem „trachtigen“ Skitag zu beenden.

143 Pistenkilometer in zwei Bundesländern warten mit 52 Seilbahnen und Liften auf Skifahrer und Snowboarder. Egal ob Anfänger oder ambitioniert-sportlich – das Pistenangebot der Zillertal Arena bietet für alle das Richtige. Auch wenn gegen Saisonschluss die Temperaturen steigen – das Arena-Pistenpräparierungsteam gibt sein Bestes, um Ihnen einen unvergesslichen Skitag zu ermöglichen – ob in Tracht oder Skibekleidung!

Das „Lederhosen Wedelfinale“ ist der Vorbote für das größte Trachtenfest Österreichs, das Gauderfest, das von 4. bis 7. Mai 2017 in Zell am Ziller stattfindet und den Übergang in den Zillertal Arena-Sommer einläutet.

Zillertal Arena Facts:

Die 4-Berge Skischaukel – die Zillertal Arena – mit ihren Orten Zell am Ziller, Gerlos, Königsleiten, Wald und Krimml/Hochkrimml erstreckt sich vom Tiroler Zillertal bis in den Salzburger Pinzgau. 143 Pistenkilometer in zwei Bundesländern warten mit 52 Seilbahnen und Liften auf Skifahrer und Snowboarder. Nahezu 100%ige Schneesicherheit und Skifahren zwischen 580 und 2.500 Metern Seehöhe garantieren den perfekten Winterurlaub für die ganze Familie. Doch die Zillertal Arena hat auch noch weit mehr als 143 Pistenkilometer zu bieten: über 50.000 Skifahrer haben die Arena vor kurzem zum 4. besten Skigebiet der Alpen gewählt (Snowplaza.de). Eine weitere hohe Auszeichnung gab es von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten. Dort wurde die Zillertal Arena als Testsieger 2016 in der Kategorie „5-Sterne-Skigebiet“ ausgezeichnet. Das Angebot für die jungen Ski- und Snowboard-Fans ist dabei besonders umfangreich – nicht umsonst gilt die Arena als das familienfreundlichste Skigebiet Österreichs (lt. SnowTrex Umfrage 2015).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.