Sonnenaufgangsfahrten auf die Zugspitze

Die Lesezeit beträgt 89 Sekunden

Sonnenaufgangsfahrten auf die Zugspitze mit der Tiroler Zugspitzbahn.   (junior.family) Unvergessliche Momente verheißen die „Sonnenaufgangsfahrten“ der Tiroler Zugspitzbahn. Im ersten Licht der Morgendämmerung geht es in den großen, rundum verglasten Panorama-Kabinen der Bahn auf die Zugspitze. Oben angekommen werden Frühaufsteher auf der Aussichtsplattform am Gipfel dann mit einem unvergleichlichen Sonnenaufgang und einem traumhaften Farbspiel über den Alpen belohnt. Die Fahrten finden an sechs ausgewählten Terminen im September und Oktober statt – nach oben und zurück ins Tal geht es mit dem Gipfel-Ticket „Erlebnis Zugspitze“ für 35 Euro. Wer den noch jungen Tag für eine Wanderung nutzen möchte, ist mit dem Wanderticket „Gatterl“ für 36 Euro bestens beraten.

Sonnenaufgangsfahrten Tiroler Zugspitzbahn

Schon morgens früh um sechs geht es beim ersten Termin Anfang September von der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn in Ehrwald auf Deutschlands höchsten Berg. Mit den kürzer werdenden Tagen verschieben sich dann allmählich die Abfahrtszeiten – so findet die letzte Sonnenaufgangsfahrt Ende Oktober vergleichsweise spät um sieben Uhr statt. Doch das frühe Aufstehen lohnt sich allemal, wenn, oben angekommen, langsam die Sonne hinter den Berggipfeln erscheint und den Himmel in ihr zartrosa Licht taucht. Wer mag, kann den Tag im Anschluss für eine Wanderung nutzen. Die „Gatterl-Tour“ führt vom Gipfel der Zugspitze zunächst mit der Bayerischen Gletscherbahn zum Zugspitzplatt. Von dort geht es zu Fuß über das auf 2.024 Meter liegende „Gatterl“ zur Bergstation der Ehrwalder Almbahn. Zurück ins Tal gelangen die müden Wanderer dann bequem mit der Almbahn. Das Gipfel-Ticket „Erlebnis Zugspitze“ kostet für Erwachsene 35 Euro, das „Gatterl“-Ticket gibt es für 36 Euro. Die Sonnenaufgangsfahrten finden jeweils sonntags am 4. und 11. September sowie am 2., 9., 16. und 23. Oktober bei guter Witterung statt.

Weitere Informationen zur Tiroler Zugspitzbahn und den verschiedenen Events unter www.zugspitze.at.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.