Velaa Private Island – Exklusivster Lifestyle Kids Club der Welt

Die Lesezeit beträgt 174 Sekunden

Velaa Private Island – Der exklusivste junior family Lifestyle Kids-Club der Welt. Auf Velaa Private Island, dem derzeit teuersten Inselresort der Malediven, werden selbst die kleinsten Gäste luxuriös verwöhnt. Die 30 Hektar große Privatinsel Velaa Private Island im Inselatoll der Malediven gehört zu den weltweit besten fünf Luxushotels der Welt. Kein Wunder, denn Gäste erwartet hier absolute Privatsphäre, Service auf höchstem Niveau und ein kulinarisches Angebot der Spitzenklasse. Sie denken, das Boutique-Resort sei nichts für Familien? Weit gefehlt – denn auf der derzeit exklusivsten Insel der Malediven werden selbst die kleinsten Gäste und deren Eltern aufs Feinste verwöhnt.


Velaa Private Island
©Velaa Private Island


Jedes Kind wird bereits bei der Ankunft mit dem Wasserflugzeug von seinem persönlichen Butler begrüßt und erhält ein individuell ausgewähltes Geschenk zusammen mit einer Einladung für den Lha Velaa Kids Club. Der Butler – je nach Wunsch der Familie männlich oder weiblich – betreut seinen kleinen Gast während des gesamten Aufenthaltes auf der Insel und erfüllt ihm jeden Wunsch.

Der Kids Club selbst, dessen Name Lha Velaa kleine Schildkröte bedeutet, ist perfekt auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren abgestimmt: Highlight und besonders beliebt bei den kleinen Gästen ist der Wasserpark, der von der siebenjährigen Tochter des Besitzers designt und konzipiert wurde. Ein wahres Paradies für Kinder mit zahlreichen Rutschen, verschiedenen Pools und Wasserspielzeugen.

Aber auch die Liste an Aktivitäten ist mehr als umfangreich: eine Kletterwand, Kinder-Yoga, Ausflüge zum Strand mit einem Marine-Biologen, Bastel- sowie Sprachkurse in Dhivehi, der Amtssprache der Malediven, und eine Talentshow sorgen dafür, dass es den kleinen Gästen auf der Insel garantiert nicht langweilig wird. Darüber hinaus gibt es ein spezielles Kinder-Menü sowie darauf abgestimmte gesunde und frisch zubereitete Mocktails und Smoothies.


Velaa Private Island
©Velaa Private Island

Während sich die Kleinen nach Lust und Laune amüsieren, können sich gestresste Eltern im exklusiven Spa My Blend by Clarins verwöhnen lassen oder einfach die entspannte Atmosphäre der Insel genießen. Denn Velaa Private Island bietet seinen Gästen neben materiellem Luxus vor allem den Luxus uneingeschränkter Privatsphäre mit viel Raum für Erholung und Ruhe. Einfach Zeit für sich und seine Familie genießen in ungestörter sorgloser Atmosphäre fern des Alltags – das ist es, was die exklusiven Gäste von Velaa Private Island suchen. Mit dem Konzept der Insel, erfüllt Besitzer und Unternehmer Jiri Smejc genau diesen Wunsch und schafft ein ganz intimes Urlaubserlebnis in einem der letzten wahren Paradiese auf Erden – für Familien aber auch für Paare und Freunde.

Von den insgesamt 47 Villen eignet sich für Familien besonders das Beach Pool House mit zwei Schlafzimmern, einem geräumigen Wohnzimmer, Küche und großzügiger Außenterrasse mit angrenzendem Pool. Großfamilien stehen die exklusiven Velaa Private Residences zur Verfügung. Mit einer Gesamtfläche von 1.324 qm bieten diese jeden erdenklichen Luxus inklusive vier Schlafzimmern, einem Whirlpool, einem eigenen Fitness- sowie einem Spa-Raum und natürlich einem Außenpool und einem eigenen privaten Strandabschnitt.

Den Gästen steht zum Zeitvertreib ein eigener Golfplatz zur Verfügung – der einzige auf den Malediven. Außerdem bietet Velaa Private Island eine Vielzahl an Freizeit- und Sportaktivitäten, darunter Yoga, Tennis, Segeln, Kite- und Wind-Surfing, Wasserski, Tauchen und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.